Schnittarbeit im Rathaus


Die Postproduktion der Filme

Nachdem am Montag und Dienstag fleißig gedreht und eingespielt wurde, kommt nun der langwierige aber wichtigste Teil: der Schnitt!

Die Filme werden gesichtet, die Bilder in die richtige Reihenfolge zusammengesetzt und bearbeitet. Der Ton wird überprüft, verbessert und Musik eingefügt.

3 Tage lang Schnittarbeit, um dann alles für die Präsentation am Samstag im Rathaus fertig zu haben. Eine Hürde, die von den Schülern mit Fleiß und Bravur gemeistert wurde.

Cityzooms Rostock (29.05.2009)

Ticker

save the date zum film>>up-Lernkongress

Der Lernkongress wird den Fokus auf nationale und internationale Projekte richten, die Kooperationen von Schule und außerschulischen Filmpartnern erfolgreich realisieren.

Bilder

 

Rathaus Rostock

 

CITYZOOMS überall

 

Phuong Anh, Tan und Christine beim Schnitt

 

Bildbearbeitung beim Zoom Nord-Ost

 

Horch! ist der Ton auch gut?

 

Produktionsladen Rathaus von innen