Redaktion


Tagesrückblick der Radaktionsgruppe

1. Tag



Nachdem wir alle gemeinsam trotz schlechtem Wetter gemütlich am Main frühstückten, begannen wir mit der Planung und Strukturierung des Tages.
Als erstes machten wir uns Gedanken über die Dekoration des Raumes, um nach Außen ein schönes Bild für die Öffentlichkeit zu gestalten.
Anschließend teilten wir die einzelnen Arbeitsschritte ein, Tagesberichte mussten erstellt und hoch geladen werden, weitere Fotos bearbeitet und die Kommunikation und die Zusammenarbeit mit der Presse geklärt.

Am Ende des Tages stand die Internetseite Cityzooms Frankfurt soweit, dass alle Fotos und Steckbriefe online waren und wir mit den Tagesberichten und der weiteren Gestaltung der Homepage weiter machen konnten.

Die Zusammenarbeit in unsere Gruppe lief Top und macht Spaß auf weiteres...!
________________________________


2. Tag



Der heutige Tag startet ruhig und gemütlich, so dass Rafael mit dem Fotoapparat die Lyoner Filmgruppe begleiten und der Rest unserer Gruppe sich mit dem Tagesberichten, dem Layout und den einzelnen Profilen beschäftigen konnten.
Nebenbei blieb an uns die dankbare Aufgabe des Aufräumens und des Spülens hängen, um den Raum wieder gemütlich und ansehnlich zu gestalten.

Am Ende des Tages bekamen wir die ersten Dokumentationsfotos der einzelnen Filmgruppen und konnten direkt mit dem Bearbeiten und Hochladen anfangen, so dass zu jedem Tagesbericht auch ein Foto eingefügt werden konnte.
Während des heutigen Tages kam aufgrund der nötigen Arbeiten keine Langeweile auf. Der Tag wurde von jedem Gruppenmitglied als angenehm und schön beschrieben.

Seit heute haben wir auch eine offizielle Email adresse: Cityzooms-frankfurt@web.de
________________________________


3. Tag



Der Tag begann mit einem Plenum der kompletten Cityzooms-Gruppe. Anschließend beschäftigten wir uns mit der Weitererarbeitung der Online Plattform, den Tagesberichten, der Bearbeitung der Fotos und der Pressemitteilungen.

Da unsere Arbeiten gut aufgeteilt sind, konnten wir uns heute auch mit der Deko für die Schaufenster beschäftigten und einige Plakate malen.

Die ersten „Pressebesuche“ mussten heute betreut und koordiniert werden. Nurey übernahm professionel diese dankbare Aufgabe.
Die erste Musik kam von der Musikgruppe und auch der erster Trailer für die Internetseite wurde von Bernhard erstellt.
Im Laufe des Tages kam Andreas aus Hamburg (Administrator Cityzooms) und stand uns mit Rat und Tat beiseite.
Mittlerweile sind auf den Zooms Seiten Links zu den einzelnen Tagesberichten der Gruppen; auch die Präsentation am Dienstag steht nun mit Verlinkung online.

________________________________


4. Tag



Der heutige Tag lief sehr entspannt ab. Mittlerweile sind wir alle so gut eingearbeitet, dass anstehende Aufgaben leicht von der Hand gehen und man sogar Zeit für intensive zwischenmenschliche Gespräche hat. :-)
Die Arbeit bei uns im Team funktioniert sehr gut...wir arbeiten Hand in Hand...und bekommen immer mehr Spaß an der Sache...

________________________________

5. Tag



Der letzte Tag..eigentlich hatten wir geplant, heute die gedrehten Filme der Stadtteilfilmer hochzuladen, allerdings können wir die Filme nicht vor der Premiere am Dienstag nächste Woche hochladen. Das hatte im Vorfeld niemand so wirklich bedacht.. :-)
So bestand die heutige Arbeit wie auch an den vorigen Tagen aus der Bearbeitung der Bilder, den Tagesberichten sowie aus der Koordination einzelner Arbeitsabläufe.

Cityzooms Frankfurt (16.05.2009)

Ticker

save the date zum film>>up-Lernkongress

Der Lernkongress wird den Fokus auf nationale und internationale Projekte richten, die Kooperationen von Schule und außerschulischen Filmpartnern erfolgreich realisieren.

Bilder